Informationen für Landwirte

Fragen und Antworten zur Systemischen Strukturaufstellung

Was ist eine Systemische Strukturaufstellung?

Die Systemische Strukturaufstellung ist ein Bereich der systemischen Aufstellungen. Im Unterschied zu Systemaufstellungen wird bei systemischen Strukturaufstellungen davon ausgegangen, dass keine Systeme, sondern nur Strukturen (auch von Systemen) aufgestellt werden können.

Der Ablauf einer Systemischen Strukturaufstellung

Der „Gastgeber“ der Aufstellung führt ein Vorgespräch, um das Anliegen des Klienten genau zu erfragen und einen Kontrakt mit ihm zu schließen.

Der Anliegenbringer wählt nun die einzelnen Repräsentanten (Personen) aus und stellt sie im Raum auf, so wie es aus dem intuitiven Empfinden des Anliegenbringers heraus richtig ist. Dadurch werden die Personen symbolisch zu einem Teil des aufgestellten Systems.

Über die Empfindungen der aufgestellten Personen (Phänomen der sog. „repräsentierenden Wahrnehmung“) können nun Problembereiche in dem „System“, das diese symbolisch verkörpern, erkannt werden.

  • Durch „Stellungsarbeit“ (Veränderung der Anordnung der Personen) können die Auswirkungen von Veränderungen im System getestet werden.
  • Durch „Prozessarbeit“ (bspw. durch das Aussprechen von Sätzen oder das Durchführen von Ritualen) können weitere Veränderungen erreicht werden.

Nach Beendigung der Aufstellungsarbeit wird ein Nachgespräch durchgeführt. Falls notwendig, kann die Strukturaufstellung in einer der folgenden Sitzungen weitergeführt oder wiederholt werden.

Die Besonderheiten der Systemischen Strukturaufstellungen

Die Leitung einer Systemischen Strukturaufstellung bedeutet, nicht (vorausschauend oder interpretierend) zu wissen, was geschieht, sondern als „Gastgeber“ den Prozess für den Auftraggeber zu gestalten. Auf eine Deutung von Seiten der LeiterInnen wird weitgehend verzichtet.

Die Ergebnisse der Arbeit entstehen in Kooperation mit den Anliegenbringern, die auch während der Aufstellungsarbeit ihre eigenen Ideen, Sichtweisen und Fragen einbringen können.

Strukturaufstellungen sind „lösungsorientiert“ angelegt. Basis bildet dafür die Methode der lösungsfokussierten Kurztherapie, die in den Siebziger Jahren von Steve de Shazer und Insoo Kim Berg entwickelt wurde.

Es können auch abstrakte Elemente aufgestellt werden, beispielsweise „Das, was noch fehlt“ oder „Das, was dann da wäre“.

Warum also eine Hofstrukturaufstellung?

Eine Hofstrukturaufstellung ist in folgenden Fällen besonders sinnvoll und wurde in vergangener Zeit auch erfolgreich eingesetzt.pferde_aussen

  • Sie haben existenzielle Probleme beim Führen Ihres Betriebes und suchen neue Nutzungsformen, um für die Zukunft wieder eine effektive Wirtschaftlichkeit zu erlangen.
  • Es herrscht ein akutes Generationenproblem vor? Sie schaffen es mit Hilfe der Hofaufstellungen, die Verstrickungen in der Familie zu verstehen und dementsprechend zu ordnen.
  • Sie wollen Ihren Umsatz erhöhen, aber gleichzeitig das „Aussaugen“ des Bodens oder der Tiere zu verhindern? Wir zeigen Ihnen Wege, sich wirtschaftlich wieder besser zu stellen, ohne eine „Ausbeutung“ der Ressourcen zu betreiben.

Die Seminarorte der  Hofstrukturaufstellungen

Ostküste Schleswig-Holstein:
Die  Hofstrukturaufstellungen für den Bereich Ostküste Kiel, Flensburg und Angeln finden im IGH Sonnenhof in Schwackendorf / Angeln statt.

Westküste Schleswig-Holstein:
Die Hofstrukturaufstellungen für den Bereich Westküste/Dänemark finden auf dem Beerbekhof in Riesbriek statt.

Arbeitskreis für Landwirte

Initiiert durch Cornelia Labandowsky hat sich um die Tierheilpraktikerin Michaela Gimm ein Arbeitskreis für Landwirte gegründet. Dieser trifft sich in regelmässigen Abständen zum Austausch, zur Kommunikation und zur Möglichkeit der eigenen Hofstrukturaufstellungen, die von Frau Labandowsky durchgeführt wird.

Übernachtungsmöglichkeiten bei längeren Seminaren

Die übliche Dauer einer Aufstellung liegt in der Regel bei einem oder zwei Seminartagen. Falls Sie von weiter weg anreisen müssen, haben wir auch Übernachtungsmöglichkeiten für Sie.

Zu den Terminen

Bei Interesse an weiterführenden Informationen zu den Hofstrukturaufstellungen bzw. zum Arbeitskreis für Landwirte nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf:

Wenn Sie sich für dieses Seminar interessieren, sich anmelden möchten oder weitere Infos zum Seminar brauchen, nutzen Sie das Kontaktformular und senden uns eine Email:

Seminar:

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Ihre Telefonnummer

Ihre Nachricht